> > Jugendseminar ,Peacing it Together 2‘

Jugendseminar ,Peacing it Together 2‘

Anläßlich der Maueröffnung vor 30 Jahren und des 21-jährigen Jubiläums des Karfreitagsabkommens kommen Jugendliche aus Deutschland und Nordirland wieder zusammen, um gemeinsam über Themen zu diskutieren, die den Frieden in ehemaligen Grenz- und Konfliktregionen betreffen.

Hast du Interesse, an diesem Seminar teilzunehmen?

Bewirb Dich jetzt über das Bewerbungsformular.

Brücken bauen

Das Jugendseminar wird vom 7. bis 10. November 2019 in Leipzig stattfinden. Es wird von UK-German Connection gefördert und in Kooperation mit NICILT durchgeführt.

Nach dem erfolgreichen ersten Jugendseminar zum Thema 'Peacing it Together' im November 2018 in Belfast werden dieses Jahr wieder 50 (ehemalige sowie neue) Teilnehmer aus Nordirland und Deutschland zusammenkommen, um sich mit Gleichaltrigen auszutauschen und noch mehr über folgende Themen zu erfahren:

  • Aufwachsen in ehemaligen Grenz- und Konfliktregionen
  • die Rolle von interkulturellen Jugendbeziehungen im Friedensprozess
  • eine gemeinsame Zukunft schaffen

Leipzig und Berlin entdecken: Vergangenheit und Gegenwart

Neben thematischen Diskussionsrunden werden die Jugendlichen die Möglichkeit haben, in die Geschichte von Leipzig und der Montagsdemonstrationen einzutauchen. Es stehen von Experten geleitete Exkursionen auf dem Programm, auf denen die Teilnehmer/-innen die Geschichte von Leipzig entdecken und sich auch mit Gegenwart und Zukunft der Stadt auseinandersetzen können. Folgende Programmelemente sind geplant:

  • historische Führungen durch Leipzig und Berlin
  • von Experten geleitete Workshops
  • einige der Jubiläumsfeierlichkeiten der Montagsdemonstrationen miterleben

(An)-Reise und Unterbringung

Alle Teilnehmer/-innen werden zusammen mit erfahrenen, qualifizierten Gruppenleiter/-innen von UK-German Connection und NICILT in einer Jugendherberge in Leipzig untergebracht.

Die Anreise der Teilnehmer aus Deutschland am Abend des 7. November erfolgt individuell. Die Kosten dafür werden von UK-German Connection nach dem Seminar erstattet (siehe 'Kosten' unten).

Die Teilnehmer aus Nordirland werden gemeinsam von Dublin über Berlin anreisen.

Am Abreisetag (10. November) wird die gesamte Gruppe mit einem Reisebus von Leipzig nach Berlin gebracht, um dort den letzen Tag gemeinsam zu verbringen. Die Abreise am Nachmittag von Berlin nach Hause erfolgt dann individuell.

Kosten

Die Programm- und Seminarkosten werden von UK-German Connection getragen; dies schließt An- und Abreise, Transport vor Ort sowie die Unterbringung und Verpflegung vor Ort ein. Die Kosten für die An- und Rückreise werden von UK-German Connection nach dem Seminar erstattet. Von den Teilnehmern/-innen wird erwartet, dass sie Nebenkosten selbst tragen (Reiseverpflegung, Taschengeld usw.)

Von allen ausgewählten Teilnehmern wird ein kleiner Eigenbeitrag von €30 zur Teilnahmebestätigung erbeten.

Wer kann sich bewerben?

Du kannst dich bewerben, wenn du

  • zwischen 16-19 Jahre alt bist und noch zur Schule gehst (jüngere Schüler im Alter von 14 oder 15 Jahren können sich ebenfalls bewerben, wenn sie von einem/r älteren (Mit-)Schüler/-in der selben Schule begleitet werden)

  • in Deutschland deinen Wohnsitz hast

  • ein vertieftes Interesse am Thema hast sowie die Bereitschaft zeigst, das Thema mit anderen Jugendlichen aus beiden Ländern zu diskutieren und idealerweise schon an ähnlichen Aktivitäten oder anderen themenbezogenen Projekten teilgenommen hast

  • motiviert und in der Lage bist, engagiert am Seminar teilzunehmen und einen aktiven Beitrag zu den Diskussionen und Aktivitäten zu leisten

Für das Seminar können sich sowohl ehemalige als auch neue Teilnehmer bewerben.

Die Hauptsprache des Seminars wird Englisch sein.

Pro Schule können sich maximal drei Schüler/-innen für die Teilnahme am Seminar bewerben. Wenn 2 oder mehr teilnehmen wollen, sollten sie aus unterschiedlichen Alters- und/oder Fächergruppen sein.

Aktive Unterstützung sowohl der Eltern/Erziehungsberechtigten als auch der Schule ist unbedingt erforderlich.

Wie kann man sich bewerben?

  • fülle das Online-Bewerbungsformular aus, mit Angaben zu deinem Engagement, deiner Motivation zur Teilnahme sowie bisheriger(n) Erfahrung(en)
  • Sichere eine Kopie deiner Bewerbung für deine eigenen Unterlagen.
  • hole eine schriftliche Referenz eines/r Lehrers/-in ein, die Bezug auf deine Eignung zur Teilnahme am Seminar nimmt (siehe Dateien zum Herunterladen). Dein(e) Lehrer/In sollte die Referenz per Email an youthseminar@ukgermanconnection.org schicken.

Das Online-Bewerbungsformular und das Referenzschreiben müssen uns bis zum 16. September 2019 erreichen. Wir werden dich bis Ende September über den Ausgang deiner Bewerbung informieren.

Sicherheitsmaßnahmen

Während der Konferenz werden die Teilnehmer/-innen unter der Aufsicht geprüfter Gruppenleiter/-innen Gruppenaktivitäten unternehmen. Weitere Informationen zum Thema Sicherheitsmaßnahmen findest du unter Sicherheit und Seminare.

Du hast noch Fragen zum Jugendseminar?

Dann schreib uns oder ruf uns an:

Email: youthseminar@ukgermanconnection.org
Tel: +44 (0)20 7824 1570

Belfast Zoom

Beacon of Hope, Belfast

Interesse?