ONLINE MAGAZINE 1

(March 2007) Youth Culture / Jugendkultur

Online magazine 1

Zur Übersicht

Tatsachen über Großbritannien

06/11/2007

Stichwort: Union Flag

Die britische Flagge nennt man auf der Insel Union Flag und nicht Union Jack, wie es euch vielleicht bekannt ist. Union Jack heißt sie nur auf See, wenn sie an einem Schiffsmast hängt.

Stichwort: Käsejagen

Cheese rolling ist eine ungewöhnliche Sportart, bei der Frauen und Männer bergab rollende Käselaibe jagen. Dabei erreicht der Käse eine Geschwindigkeit von 70 km/h! Der schnellste Käsejäger gewinnt das Turnier. Die Tradition kommt aus der Römerzeit, und wird vor allem in den Cotswolds und Kent gepflegt.

Stichwort: 5. November

In Großbritannien wird am 5. November die Bonfire Night oder Guy Fawkes Night gefeiert. Dabei entfacht man im Freien ein großes Lagerfeuer und brennt ein Feuerwerk ab.

Den Grund für das Fest lieferte der Brite Guy Fawkes. Er versuchte am 5. November 1605 das Parlament in London in die Luft zu sprengen – ohne Erfolg. Bis heute wird symbolisch für ihn eine Strohpuppe im Feuer verbrannt. Eine Erinnerung an den Tag ist der Spruch: “ Remember, remember, the fifth of November. Gunpowder, treason and plot (…).” Was übersetzt heißt: “Erinnere dich an den 5. November, Schießpulver, Verrat und Verschwörung.“

Stichwort: „L“

In Großbritannien können Jugendliche den Führerschein mit 17 Jahren machen. Zum Üben darf man auf der Insel sogar vorher schon mit einem provisorischen Führerschein und unter Aufsicht eines sicheren Fahrers in den Straßenverkehr. Dafür ist es nur Pflicht, das Auto mit einem “L”- Schild ( wie learner) zu kennzeichnen und die Autobahn zu meiden. Angehende Rennfahrer müssen also geduldig sein! Ein weiterer Unterschied ist, dass man in Großbritannien an keinen Theoriestunden teilnehmen muss, sondern sich zu Hause mit Büchern und einem Computerprogramm selbstständig vorbereitet. Oh, und wir fahren natürlich auf der linken Straßenseite!

Stichwort: Abiturfächer

In England hat man in der Oberstufe die freie Wahl, in welchen Fächern man seine Abschlussarbeiten schreibt. Zum Beispiel könnte man alle naturwissenschaftlichen Fächer abwählen und die Fächerkombination Kunst, Theater, Sport und Musik belegen. Oder umgekehrt.

Jyoti Careswell

Image - cheeserolling_medium.jpg