Britische Erfindungen

 

Was wäre das Leben ohne diese tollen britischen Erfindungen?!

Erfindung Information

the world wide web
(das Internet)
Erfunden: 1989

Surfst du gern im Internet? Einer der Internet-Pioniere ist der Brite Tim Berners-Lee. Er hat das Internet entwickelt, wie wir es heute kennen.

penicillin
(Penizillin)
Erfunden: 1928

Warst du auch schon mal krank? Mit dem von Sir Alexander Fleming entdeckten Medikament werden viele Menschen schnell gesund. Diese tolle Medizin wird übrigens aus Schimmelpilzen hergestellt!

Winnie-the-Pooh
(Pu der Bär)
Erfunden: 1926

Kennst du diesen Bären? Der englische Autor A. A. Milne schrieb die Bär-Geschichten für seinen Sohn Christopher Robin. Er ist in der Geschichte einer der Freunde von Pu.

plastic
(das Plastik)
Erfunden: 1862

Kennst du Alexander Parkes? Du kennst auf jeden Fall seine Erfindung: das Plastik. Er stellte es offiziell im Jahr 1862 auf einer Ausstellung in London vor. Andere Erfinder haben es dann verbessert.

fish and chips
(Fisch mit Pommes)
Erfunden: um 1860

Magst du Fisch? Frittierter Fisch mit Pommes frites ist ein sehr berühmtes Gericht aus Großbritannien. Keiner weiß allerdings genau, wer dieses schnelle Essen erfunden hat.

football (Fußball)
Erfunden: 1848

Magst du Fußball? Die Regeln, die wir heute kennen, wurden an der Universität von Cambridge festgelegt. Der erste Fußballverein war der F.C. Sheffield.

the Christmas card
(die Weihnachtskarte)
Erfunden: 1843

Schreibst du auch Postkarten? Die erste Weihnachtskarte zeigt eine Familie, die zusammen feiert. Sie wurde von Sir Henry Cole herausgegeben.

the steam engine locomotive
(die Dampflok)
Erfunden: 1804

Fährst du gerne mit der Bahn? Richard Trevithicks Erfindung hat das Reisen viel schneller gemacht. Im Jahr 1804 fuhr seine erste Dampfmaschine auf Schienen in Großbritannien.

the tuning fork
(die Stimmgabel)
Erfunden: 1711

Magst du Musik? Der Erfinder John Shore war Trompetenspieler am Königshof. Mit der Stimmgabel können Musikinstrumente gestimmt werden. Sie klingen dann viel besser.

the sandwich
(das Sandwich)
Erfunden im 18. Jahrhundert

Angeblich hatte der adlige Earl of Sandwich keine Zeit zum Essen. Deshalb hat er sich belegte Brote gemacht – die Sandwiches. Sehr praktisch, oder?