language rating 0

ONLINE-KOMMUNIKATION

Die Zukunft deutsch-britischer Jugendbeziehungen?

By Scott Blankenship

Chatten und Skypen

Es ist eine Tatsache, dass soziale Netzwerke es immer leichter für junge und alte Leute machen, miteinander zu kommunizieren. Aber wie wichtig ist es für die Beziehungen zwischen verschiedenen Ländern? Ich habe meine eigenen Erfahrungen in diesem Bereich gemacht weil ich oft mit Deutschen auf Facebook rede.

Heutzutage benutzen Jugendliche immer mehr den Computer und andere Technologien, sowohl in Deutschland als auch in Großbritannien. Es ist eine Erscheinung auf der ganzen Welt, dass junge Leute immer mehr Zeit mit dem Computer verbringen. Der Computer macht es einem ja auch leicht, seinen Freunden in Deutschland oder irgendwo anders auf der Welt Glückwünsche zu übermitteln oder mit ihnen ein bisschen zu chatten. Aber ist es wirklich immer gut, dass es so leicht ist über den Computer zu sprechen?

Opfer der Informationsrevolution?

Manche Leute können wirklich selbstgefällig werden, wenn es so einfach ist. Vielleicht werden auch viele Jugendbeziehungen zum Opfer der Informationsrevolution. Obwohl ich viele Freunde habe die in Deutschland wohnen finde ich, dass ich fast nie mit ihnen auf Facebook oder per Email spreche. Am Anfang sprachen wir vielleicht mehr, aber die Benachrichtungen wurden weniger. Als es nur Briefe und Telefonanrufe gab, war es für Menschen in verschiedenen Ländern schwieriger und teurer miteinander zu sprechen. Damals war es wirklich aufregend einen Brief zu bekommen oder ein Ferngespräch zu beantworten. Man musste sich wirklich bemühen um eine Freundschaft am Leben zu erhalten. Per Facebook oder Handys ist es nicht so anstrengend aber auch nicht so aufregend zu kommunizieren.

1 | 2 | next