KUNSTSTADT LEIPZIG

Lesen auf Deutsch: Stadt der Kunst und Kultur

By voyage reporter Sarah Barke

Leipzig war schon immer ein wichtiger Ort für den Handel und eine berühmte Buchstadt. Durch Musiker wie Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartoldy ist Leipzig auch für seine musikalische Tradition bekannt. Aber was ist das moderne Leipzig? Wie sieht es mit der Kunstszene aus?

Die Kunstszene

Leipzig besitzt viele Theater, Opern und Chöre. Seit Mai 2005 gibt es auch die Alte Baumwollspinnerei, mit verschiedenen Kunstausstellungen. Ungefähr 80 Künstler haben dort ihre Ateliers. Auch das Tapetenwerk in Leipzig ist ein guter Ort für die kommerzielle Kunst. Aber die Freie Akademie der Künste ist natürlich am wichtigsten!

Museen

Es gibt auch viele Museen, die man sehen muss. Man sollte zum Beispiel das Museum der Bildenden Künste, die Galerie für Zeitgenössische Kunst und das Museum für Druckkunst unbedingt anschauen! Auch kleine Galerien, Ateliers und Kunstshops sind überall zu finden.

Architektur und Feste

Die Architektur in Leipzig ist ein Mix aus alt und modern. Es gibt neue Gebäude, aber auch Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, die meist im Barockstil erbaut wurden. Feste wie das Bachfest, die Mendelssohn Festtage und Veranstaltungen im ganzen Jahr machen die Stadt lebendig.

Was that easy? Now try playing the 'fill the gaps' quiz on Leipzig! To the quiz.

Useful words

Deutsch English
die berühmte Buchstadt city that is famous for book printing
die Kunstszene art scene
besitzen to own
der Chor choir
die Baumwollspinnerei cotton spinning works
verschieden different
die Kunstausstellung art exhibition
ungefähr about
Tapetenwerk wall paper manufactory
das Atelier artist's workshop
die bildende Kunst visual art
die zeitgenössische Kunst contemporary art
die Druckkunst print art
kommerziell commercial
das Gebäude building
erbauen to build
das Fest festival
lebendig lively

Did you know ...

... German painter Jörg Immendorff depicted vivid night-time scenes of disco goers to symbolize the rift between East and West Germany in the 1970s?