> > Kulturerbe

Jugendkonferenz ,,Erinnerungskultur in einer digitalen Welt''

Karneval, Kafka, Currywurst...

Gibt es so etwas wie eine spezifische deutsche Kultur? Was bedeutet der Begriff 'Kulturerbe' für dich?
Denkst du, dass deine Herkunft und dein Wohnort die Art wie du denkst, und wie du mit anderen umgehst beeinflussen?

Die Ausschreibung ist nun geschlossen!

Kultur und Identität mit anderen Jugendlichen aus Deutschland und dem Vereinigten Königreich erforschen; mehr über die Zukunft des Kulturerbes erfahren; und erörtern, wie Digitalisierung unser Verständnis davon beeinflusst.

Unsere Jugendkonferenz ,,Erinnerungskultur in einer digitalen Welt'' bietet dir dazu die Gelegenheit.

Sie wird im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahrs. vom 15. bis 17. Juni 2018 in Berlin veranstaltet und von UK-German Connection in Zusammenarbeit mit British Council Germany organisiert.

Junge Leute spielen eine sehr wichtige Rolle in diesem Europäischen Jahr des Kulturerbes - schließlich liegt die Bewahrung des europäischen Kulturerbes in euren Händen! Mit dieser Jugendkonferenz wollen wir eine Plattform anbieten, um dein Verständnis von Kulturerbe zusammen mit anderen Jugendlichen einmal unter die Lupe zu nehmen.

Von digitalem bis natürlichem Erbe, materiellem bis immateriellem - Kulturerbe ist überall: in Architektur, Literatur, Geschichte, Musik, Kunst, Essen, Film, Museen, Landschaften, Denkmalen – und noch viel mehr!

Was erwartet dich bei der Jugendkonferenz ,,Erinnerungskultur in einer digitalen Welt''?

Auf dem Programm stehen:

  • Exkursionen zu wichtigen Kulturerbestätten in Berlin

  • Workshops zu den Themen kontroverses Erbe, Industriekultur und Erinnerung, sowie zur Rolle von digitalen Medien

  • Diskussionen und Präsentationen der Teilnehmer/-innen, mit Schwerpunkt auf regionale Identität

  • Mitwirkung bei einem Kurzfilm (siehe unten)

Von erfolgreichen Bewerbern/-innen wird erwartet, dass sie sich auf die Konferenz vorbereiten. Dazu gehören auch Aufgaben digitaler Natur.

Digitales Erbe

Wie kann man Kulturerbe in einer digitalen Welt bewahren? Wie beeinflusst Digitalisierung unser Verständnis von Kulturerbe? Gibt es ein digitales Erbe? Dazu werden wir im Laufe des Wochenendes einen Kurzfilm drehen, um eure Ansichten festzuhalten.

Kosten

Die Programm- und Seminarkosten werden von UK-German Connection und British Council Deutschland getragen; dies schließt An- und Abreise, Transport vor Ort sowie die Unterbringung und Verpflegung vor Ort ein. Von allen ausgewählten Teilnehmer/-innen wird ein kleiner Eigenbeitrag von €30 zur Teilnahmebestätigung erbeten.

(An-)Reise und Unterbringung

Die deutschen Teilnehmer/-innen treffen die Gruppe aus dem Vereinigten Königreich am 15. Juni in Berlin (Ankunft ab 17 Uhr). Abfahrt am 17. Juni ab Mittag. Die An- und Abreise innerhalb von Deutschland erfolgt individuell. Die Kosten dafür werden nach der Konferenz erstattet (siehe 'Kosten' oben). Alle Teilnehmer/-innen und Gruppenleiter/-innen werden in einer Jugendherberge in Berlin untergebracht.

Sicherheitsmaßnahmen

Während der Konferenz werden die Teilnehmer/-innen unter der Aufsicht geprüfter Gruppenleiter/-innen Gruppenaktivitäten unternehmen. Weitere Informationen zum Thema Sicherheitsmaßnahmen findest du unter Sicherheit und Seminare.

Du hast noch Fragen zur Jugendkonferenz?

Dann schreib uns oder ruf uns an:

Lily Martin
Email: youthseminar@ukgermanconnection.org
Tel: +44 (0)20 7824 1570 / +44 (0)20 3290 2332

In Zusammenarbeit mit: